Fortbildungskalender-Synapse

Datum Zeit Thema / Referent Ort Veranstalter Anmeld. Bemerk.
27.09.2016  07:45 - 08:30 Reise- und Tropenmedizinische Weiterbildungen in der MedPol 2016

Gelenkprobleme bei Immigranten und Reisenden
J. Blum
Bibliothek der Medizinischen Poliklinik des Universitätsspitals Basel, Eingang Petersgraben 4 Universitätsspital Basel - Medizinische Poliklinik / Swiss TPH   SGIM/SGAM anerkannte Fortbildung: 1 SGIM Punkt
27.09.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

Polyneuropathie

Dr. med. Patricia Hafner
Oberärztin Neurologie
Medizinische Universitätsklinik
KSBL Bruderholz
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
27.09.2016  13:00 - 14:00 Fort- und Weiterbildungen Universitäts-Kinderspital beider Basel

Gastro-Block:
Parenterale Ernährung

PD Dr. R. I. Furlano
Ernährungsberatung
UKBB, Aula 2. Stock, Spitalstrasse 33, 4056 Basel Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)    
28.09.2016  10:45 - 12:00 Kinder- und Jugendpsychiatrisches Kolloquium

Einfluss von Schulzeiten und Licht von Medienbildschirmen auf die Schlaf-Wach-Regulationen bei Jugendlichen

Prof. Dr. phil. Christian Cajochen
Leiter der Abteilung Chronobiologie der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel
UKBB, Universitäts-Kinderspital beider Basel
Aula, Spitalstrasse 33
4056 Basel
KJP Baselland: Dr. med. Brigitte Contin-Waldvogel
KJPK Basel-Stadt: Prof. Dr. med. Alain Di Gallo
  Kontakt/Info
Homepage

Beim Besuch dieser Veranstaltung werden Ihnen 2 Credits gutgeschrieben
28.09.2016  11:00 - 12:15 Zwischenzyklus:

Bedeutung und Grenzen der Evidenzbasierung

Referent:
Prof. Dr. Gerd Antes, Freiburg
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal elke.anschuetz@pbl.ch Fort- und Weiterbildungszyklus;
Anerkannte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung
1.0 Credits (SGPP)
29.09.2016  13:00 - 14:00 Fort- und Weiterbildungen Universitäts-Kinderspital beider Basel

Gastro-Block:
Gastro-Quiz

PD Dr. R. I. Furlano
UKBB, Aula 2. Stock, Spitalstrasse 33, 4056 Basel Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)    
29.09.2016  16:00 - 18:15 Blockfortbildung Nephrologie

Organisation: Dr. Ineke Grendelmeier
separate Einladung folgt
Hörsaal Kantonsspital Baselland Liestal    
29.09.2016  17:00 - 19:30 Update Ortho-Trauma-Hand 2016

Die Fortbildung für Orthopädie & Traumatologie, Handchirurgie sowie Spinale Chirurgie am Universitätsspital Basel für Hausärzte und Physiotherapeuten

Tumore & Infekte

Es lädt ein: Prof. Dr. Marcel Jakob, Prof. Dr. Dirk J. Schaefer, Prof. Dr. Stefan Schären

ZLF (Zentrum für Lehre & Forschung), kleiner Hörsaal, Universitätsspital Basel, Hebelstrasse 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel Orthopädie & Traumatologie, Spitalstrasse 21 CH-4031 Basel Sekretariat Lehre & Forschung - simone.hottinger@usb.ch, Fax +41 61 265 78 29 SGAIM: je 2.5 Credit Points, physioswiss: je 2 Credit Points
Weitere Informationen
30.09.2016  13:00 - 14:00 Bruderholz Seminare in Innerer Medizin - state of the art

Die Sprache der Atemnot
Prof. Dr. med. Jörg Leuppi, Chefarzt Medizin
Kantonsspital Baselland
Aula Bettenhochhaus Medizinische Universitätsklinik Kantonspital Baselland Bruderholz   Information
30.09.2016  14:00 - 17:30 Psychodynamik bei Suchtpatientinnen und -patienten

Dr. med. Claudine Aeschbach,
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH,
Psychiatrische Praxis, Basel
Ambulatorium Liestal, Gruppenraum, Spitalstr. 1, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal Ambulatorien und Tageskliniken (AuT) Chefarztsekretariat AuT, brigitte.pfister@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Kosten: CHF 100.- (inkl. Pausenverpflegung)
18.10.2016  07:45 - 08:30 Evidenz für die Praxis

Neue Therapien in der Onkologie - was muss der Hausarzt über Immuntherapien und zielgerichtete Behandlungen wissen?
Prof. Andreas Lohri
Im Hörsaal 6,Hebelstrasse 10, oberhalb Blutspendezentrum beider Basel (Hochparterre) Universitäres Zentrum für Hausarztmedizin beider Basel zusammen mit Medizinische Poliklinik USB und Kantonsspital Baselland, Medizinische Universitätsklinik Liestal   Die Veranstaltung wird als «Breakfast Session» (Gipfeli, Weggli, Obst, Kaffee und Orangensaft) geführt.
18.10.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

Hausarztmedizin: nichts ist unmöglich
Dr. med. Andreas Zeller
Leiter Universitäres Institut für Hausarztmedizin beider Basel KSBL
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
18.10.2016  17:15 - 18:00 DIENSTAGSCLUB
Infektiologie & Spitalhygiene / Abt. für Klinische Mikrobiologie

The secret lives of pathogens: genomic revelations
Dr. Helena Seth-Smith (Abteilung Klinische Mikrobiologie, Universitätsspital Basel)
Konferenzzimmer DIM, Klinikum II, 2. OG (hinter Bistro Punto) Universitätsspital Basel, Petersgraben 4, 4031 Basel Infektiologie & Spitalhygiene, Sekretariat Universitätsspital Basel, CH-4031 Basel Tel. +41 61 265 21 14, E-Mail: infektiologie@usb.ch   Je 1 Credit • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Infektiologie • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Allgemeine Innere Medizin • als erweiterte Fortbildung für sämtliche FMH Titel
19.10.2016  10:45 - 12:00 Kinder- und Jugendpsychiatrisches Kolloquium

Lebenserfahrung des Säuglings (Daniel Stern) - Bewegungsanalyse

Dr. med. Susanne Bickel
Fachärztin FMH für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Oberwil
UKBB, Universitäts-Kinderspital beider Basel
Aula, Spitalstrasse 33
4056 Basel
KJP Baselland: Dr. med. Brigitte Contin-Waldvogel
KJPK Basel-Stadt: Prof. Dr. med. Alain Di Gallo
  Kontakt/Info
Homepage

Beim Besuch dieser Veranstaltung werden Ihnen 2 Credits gutgeschrieben
19.10.2016  11:00 - 12:15 Arbeit und Arbeitspsychiatrie:

Arbeit als menschliche Grundtätigkeit. Hannah Arendts Blick auf moderne Gesellschaften

Referent:
Prof. Dr. Thomas Geisen, Olten
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal elke.anschuetz@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Fort- und Weiterbildungszyklus;
Anerkannte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung: 1.0 Credits (SGPP)
19.10.2016  11:45 - 12:30 Seminare Endo/Diab

Was hat der Schlaf mit somatischen Erkrankungen zu tun?
Prof. Dagmar Schmid
Universitätsspital Basel - Klinikum 2, 2. Stock, Sitzungszimmer DIM (neben Merkurkaffee „Espresso“) Universitätsspital Basel   1 SGED-Credit-Point
20.10.2016  11:15 - 12:15 DOKO: Donnerstagskonferenz Innere Medizin

Update arterielle Hypertonie
Dr. med. Thilo Burkard

Es lädt ein: PD Dr. T. Breidthardt
Kleiner Hörsaal ZLF, Hebelstr. 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel   Anerkannte Fortbildung der SGIM
Während der ersten 15 Min. der DOKO jeweils Mitteilungen aus dem Bereich sowie internistische Fallpräsentation.
20.10.2016  14:00 - 17:30 Probleme und Fallstricke im Umgang mit Krankenkassen und Versicherungen in der Psychiatrie

Dr. med. Fulvia Rota, Psychiatrische Praxis, Zürich
Ambulatorium Liestal, Gruppenraum, Spitalstr. 1, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal Ambulatorien und Tageskliniken (AuT) Chefarztsekretariat AuT, brigitte.pfister@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Kosten: CHF 100.- (inkl. Pausenverpflegung)
20.10.2016  16:00 - 18:15 Blockfortbildung Medizin/Chirurgie

Varizen
separate Einladung folgt
Hörsaal Kantonsspital Baselland Liestal    
21.10.2016  09:30 - 17:30 Narrative Exposure Therapy (NET) – Aufbauworkshop & praktische Fallarbeit
Ein traumafokussiertes Modul für die Behandlung von Überlebenden multipler Traumata

Nadja Jacob, Dr. rer. nat. Dipl. Psych. (Psychiatrie Baselland)
Dorothea Isele, Dr. rer. nat. Dipl. Psych. (VIVO International)

Die Teilnahme an einem NET-Einführungskurs wird vorausgesetzt.
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal Chefarztsekretariat AuT, brigitte.pfister@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Kosten: CHF 260.- (inkl. Pausenverpflegung & Lunch)
21.10.2016  13:00 - 14:00 Bruderholz Seminare in Innerer Medizin - state of the art

Neue Therapien beim Bronchus-Karzinom
PD Dr. med. Sacha Rothschild, Oberarzt Onkologie
Universitätsspital Basel
Aula Bettenhochhaus Medizinische Universitätsklinik Kantonspital Baselland Bruderholz   Information
24.10.2016  13:00 - 13:45 Onkolunch am Montag:
Update ESMO 2016

Team USB
Restaurant Löwenzorn, 1. Stock Onkologie Universitätsspital Basel Dr. A. Wicki/ Dr. S. Rothschild, Onkologie USB, Tel. 061 265`50 59 Gewährung von Credits: SGIM 1 Credit / SGMO 1 Credit der Kategorie B pro Veranstaltung
25.10.2016  07:45 - 08:30 Evidenz für die Praxis

Neue Therapien in der Onkologie - was muss der Hausarzt über Immuntherapien und zielgerichtete Behandlungen wissen?
Prof. Andreas Lohri
Hörsaal C Kantonsspital, 4410 Liestal Universitäres Zentrum für Hausarztmedizin beider Basel zusammen mit Medizinische Poliklinik USB und Kantonsspital Baselland, Medizinische Universitätsklinik Liestal   Die Veranstaltung wird als «Breakfast Session» (Gipfeli, Weggli, Obst, Kaffee und Orangensaft) geführt.
25.10.2016  07:45 - 08:30 Evidenz auf einen Blick

Neue Therapien in der Onkologie – was muss der Hausarzt über Immuntherapien und zielgerichtete Behandlungen wissen?
Prof. Dr. Andreas Lohri
Hörsaal Kantonsspital Baselland Liestal    
25.10.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

Erkältung/Grippe/Bronchitis
PD Dr. Philip Tarr
Co-Chefarzt Innere Medizin
Medizinische Universitätsklinik KSBL Bruderholz
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
26.10.2016  11:00 - 12:15 Arbeit und Arbeitspsychiatrie:

Zwischen Zumutung und Entlastung. Gegenwartsanalytische Anmerkungen zur Soziologie der Arbeit

Referenten:
Prof. Dr. Tilman Allert, Frankfurt
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal elke.anschuetz@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Fort- und Weiterbildungszyklus;
Anerkannte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung: 1.0 Credits (SGPP)
26.10.2016  11:45 - 12:30 Seminare Endo/Diab

Komplexe Bariatrie: Schwierige Fälle in der Adipositaschirurgie
Dr. Thomas Köstler
Universitätsspital Basel - Klinikum 2, 2. Stock, Sitzungszimmer DIM (neben Merkurkaffee „Espresso“) Universitätsspital Basel   1 SGED-Credit-Point
27.10.2016  11:15 - 12:15 DOKO: Donnerstagskonferenz Innere Medizin

Hospital Readmissions – Time for a score?
PD Dr. J. Donzé

Es lädt ein: PD Dr. B. Hug
Kleiner Hörsaal ZLF, Hebelstr. 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel   Anerkannte Fortbildung der SGIM
Während der ersten 15 Min. der DOKO jeweils Mitteilungen aus dem Bereich sowie internistische Fallpräsentation.
27.10.2016  17:15 - 18:15 Eingeladener Referent

Update Demenz
Prof. Dr. Andreas Monsch, Chefarzt Felix Platter-Spital
Hörsaal Kantonsspital Baselland Liestal    
27.10.2016  17:30 - 18:20 ClaraInfo - Interdisziplinäre Fortbildung

COPD-Therapie:
neue Entwicklungen

Prof. Dr. med. Markus Solèr
Claraspital, Rapportraum, 5. Stock St. Claraspital, Kleinriehenstrasse 30, Postfach, CH-4016 Basel   Akkreditiert durch die SGIM (jeweils 1 Credit). INFO
28.10.2016  09:30 - 17:30 Strukturierende Körperarbeit – Konzentrative Bewegungstherapie (KBT®) bei strukturell schwächeren Patienten

Kathinka Kintrup, Physiotherapeutin,
Lehr-Therapeutin für Konzentrative Bewegungstherapie im DAKBT, Karlsruhe/D
Psychiatrie Baselland, Kreativ-Therapeutisches Zentrum, Wiedenhubstrasse 51, 4410 Liestal (BL) Psychiatrie Baselland, Liestal Ambulatorien und Tageskliniken (AuT) Chefarztsekretariat AuT, brigitte.pfister@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Kosten: CHF 260.- (inkl. Pausenverpflegung/Lunch)
Teilnehmer/innen bitte eine Decke, bequeme Kleidung und Wollsocken mitbringen!
28.10.2016  13:00 - 14:00 Bruderholz Seminare in Innerer Medizin - state of the art

Aspirin für Alle?
Dr. med. Rolf Handschin, Leitender Arzt Kardiologie
Kantonsspital Baselland Bruderholz
Aula Bettenhochhaus Medizinische Universitätsklinik Kantonspital Baselland Bruderholz   Information
31.10.2016  13:00 - 13:45 Onkolunch am Montag:
Thrombosen und Embolien bei Tumorpatienten - wie abklären? Wie und wie lange behandelt?

Prof. Dr. D. Staub
Angiologie, USB
Restaurant Löwenzorn, 1. Stock Onkologie Universitätsspital Basel Dr. A. Wicki/ Dr. S. Rothschild, Onkologie USB, Tel. 061 265`50 59 Gewährung von Credits: SGIM 1 Credit / SGMO 1 Credit der Kategorie B pro Veranstaltung
01.11.2016  07:45 - 08:30 Reise- und Tropenmedizinische Weiterbildungen in der MedPol 2016

Impf-Non-Responders - Theorie und Praxis
Ch. Berger
Bibliothek der Medizinischen Poliklinik des Universitätsspitals Basel, Eingang Petersgraben 4 Universitätsspital Basel - Medizinische Poliklinik / Swiss TPH   SGIM/SGAM anerkannte Fortbildung: 1 SGIM Punkt
01.11.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

Erysipel, Myositis, Fasciitis
Dr. med. Alessandra Angelini
Leitende Ärztin Innere Medizin
Medizinische Universitätsklinik KSBL Bruderholz
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
01.11.2016  17:15 - 18:00 DIENSTAGSCLUB
Infektiologie & Spitalhygiene / Abt. für Klinische Mikrobiologie

Kieferchirurgische Infektionen
Dr. Stefan Erb, Dr. Richard Kühl (Klinik Infektiologie & Spitalhygiene, Universitätsspital Basel), Prof. Dr. Dr. Claude Jaquiéry (Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Universitätsspital Basel)
Konferenzzimmer DIM, Klinikum II, 2. OG (hinter Bistro Punto) Universitätsspital Basel, Petersgraben 4, 4031 Basel Infektiologie & Spitalhygiene, Sekretariat Universitätsspital Basel, CH-4031 Basel Tel. +41 61 265 21 14, E-Mail: infektiologie@usb.ch   Je 1 Credit • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Infektiologie • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Allgemeine Innere Medizin • als erweiterte Fortbildung für sämtliche FMH Titel
02.11.2016  10:45 - 12:00 Kinder- und Jugendpsychiatrisches Kolloquium

Ko-Entwicklung der Persönlichkeit in engen Beziehungen

Prof. Dr. phil. Alexander Grob
Ordinarius für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie,
Fakultät für Psychologie Universität Basel
UKBB, Universitäts-Kinderspital beider Basel
Aula, Spitalstrasse 33
4056 Basel
KJP Baselland: Dr. med. Brigitte Contin-Waldvogel
KJPK Basel-Stadt: Prof. Dr. med. Alain Di Gallo
  Kontakt/Info
Homepage

Beim Besuch dieser Veranstaltung werden Ihnen 2 Credits gutgeschrieben
02.11.2016  11:00 - 12:15 Arbeit und Arbeitspsychiatrie:

Arbeit als Therapeutikum? Psychosoziale Interventionen im Lebensführungssystem „Arbeit“

Referent:
Heinz Widmer, Liestal
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal elke.anschuetz@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Fort- und Weiterbildungszyklus;
Anerkannte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung: 1.0 Credits (SGPP)
02.11.2016  11:45 - 12:30 Seminare Endo/Diab

Ernährungstherapie bei Gicht
Beate Nickolai
Universitätsspital Basel - Klinikum 2, 2. Stock, Sitzungszimmer DIM (neben Merkurkaffee „Espresso“) Universitätsspital Basel   1 SGED-Credit-Point
03.11.2016  11:15 - 12:15 DOKO: Donnerstagskonferenz Innere Medizin

NWS Symposium Infektiologie und Spitalhygiene
HIV/AIDS – a long road to success
Jens D. Ludgren, Copenhagen

Es lädt ein: Prof. M. Battegay
Kleiner Hörsaal ZLF, Hebelstr. 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel   Anerkannte Fortbildung der SGIM
Während der ersten 15 Min. der DOKO jeweils Mitteilungen aus dem Bereich sowie internistische Fallpräsentation.
03.11.2016  11:15 - 17:30 25 Jahre Infektiologie & Spitalhygiene am Universitätsspital Basel

11. Nordwestschweizer Infektiologie & Spitalhygiene Symposium
Universitätsspital Basel, Kleiner Hörsaal ZLF, Hebelstrasse 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel, Infektiologie & Spitalhygiene Bitte melden Sie sich bis spätestens 23.10.2016 an. Link Anerkannte Fortbildung
Diese Veranstaltung ist akkreditiert von der Schweizerischen Gesellschaft für Infektiologie als Kernfortbildung (5 Credit Points), von der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin als Kernfortbildung (3.5 Cr
03.11.2016  14:00 - 18:15 Aus dem KSBL

SASL Tag der Leber
Organisation PD Dr. Magdalena Filipowicz Sinnreich
Hörsaal Kantonsspital Baselland Liestal    
04.11.2016  08:30 - 16:45 Rheinfelder Tage

"Psychosomatik und Lunge"
Kein Leben ohne Luft.
Klinik Schützen Rheinfelden Bahnhofstrasse 19 4310 Rheinfelden Klinik Schützen Rheinfelden Anmeldung Als Fortbildung anerkannt
SGAM, SGPP, SAPPM 6 Credits
SGIM Für Internisten im Rahmen der erweiterten Weiterbildung anrechenbar
04.11.2016  09:30 - 17:30 „Wenn alte Liebe doch mal rostet ...“ Paarberatung und Paartherapie für Ältere.

Prof. Dr. Astrid Riehl-Emde,
Institut für Psychosoziale Prävention,
Psychosoziales Zentrum der Universität, D-69115 Heidelberg
Ambulatorium Liestal, Gruppenraum, Spitalstr. 1, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal Ambulatorien und Tageskliniken (AuT) Chefarztsekretariat AuT, brigitte.pfister@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Kosten: CHF 260.- (inkl. Pausenverpflegung und Lunch)
04.11.2016  13:00 - 14:00 Bruderholz Seminare in Innerer Medizin - beyond medicine

«Volkswirtschaft und Gesundheit – für Baselland, für die Region»
Regierungsrat Thomas Weber
Volkswirtschafts- und Gesundsheitdirektor des Kantons Basel-Landschaft
Aula Bettenhochhaus Medizinische Universitätsklinik Kantonspital Baselland Bruderholz   Information
07.11.2016  13:00 - 13:45 Onkolunch am Montag:
Knochenmetastasen bei soliden Tumoren wann und wie behandeln?

PD Dr. R. von Moos
Onkologie, KS Chur
Restaurant Löwenzorn, 1. Stock Onkologie Universitätsspital Basel Dr. A. Wicki/ Dr. S. Rothschild, Onkologie USB, Tel. 061 265`50 59 Gewährung von Credits: SGIM 1 Credit / SGMO 1 Credit der Kategorie B pro Veranstaltung
08.11.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

Akutes Koronarsyndrom
Dr. med. Gianluca Hänny
Oberarzt Kardiologie
Medizinische Universitätsklinik KSBL Bruderholz
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
08.11.2016  17:15 - 18:00 DIENSTAGSCLUB
Infektiologie & Spitalhygiene / Abt. für Klinische Mikrobiologie

Infection on neurological implanted devices
Dr. Anna Conen (Infektiologie und Spitalhygiene, Kantonsspital Aarau)
Konferenzzimmer DIM, Klinikum II, 2. OG (hinter Bistro Punto) Universitätsspital Basel, Petersgraben 4, 4031 Basel Infektiologie & Spitalhygiene, Sekretariat Universitätsspital Basel, CH-4031 Basel Tel. +41 61 265 21 14, E-Mail: infektiologie@usb.ch   Je 1 Credit • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Infektiologie • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Allgemeine Innere Medizin • als erweiterte Fortbildung für sämtliche FMH Titel
09.11.2016  10:45 - 12:00 Kinder- und Jugendpsychiatrisches Kolloquium

Eigene Erfahrungen mit einer psychiatrischen Diagnose als diagnostisches/therapeutisches Agens

Matthias Huber lic. phil.
Psychologe, Ambulanter Spezialbereich Autismus,
Kinder- und Jugendpsychiatrische Poliklinik UPD Bern
UKBB, Universitäts-Kinderspital beider Basel
Aula, Spitalstrasse 33
4056 Basel
KJP Baselland: Dr. med. Brigitte Contin-Waldvogel
KJPK Basel-Stadt: Prof. Dr. med. Alain Di Gallo
  Kontakt/Info
Homepage

Beim Besuch dieser Veranstaltung werden Ihnen 2 Credits gutgeschrieben
09.11.2016  11:45 - 12:30 Seminare Endo/Diab

PCSK9 Inhibitors – balance innovation with health economics
Dr. Gunther Pendel 
Universitätsspital Basel - Klinikum 2, 2. Stock, Sitzungszimmer DIM (neben Merkurkaffee „Espresso“) Universitätsspital Basel   1 SGED-Credit-Point
10.11.2016  09:00 - 17:45 Symposium:

Vertrauen in Beziehungen
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal elke.anschuetz@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Weitere Detail- und Anmeldeinformationen

Für die Tagung werden 6 Credit-Points angerechne
10.11.2016  11:15 - 12:15 DOKO: Donnerstagskonferenz Innere Medizin

Update pulmonalarterielle Hypertonie
Prof. Michael Tamm

Es lädt ein: PD Dr. C. Nickel
Kleiner Hörsaal ZLF, Hebelstr. 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel   Anerkannte Fortbildung der SGIM
Während der ersten 15 Min. der DOKO jeweils Mitteilungen aus dem Bereich sowie internistische Fallpräsentation.
11.11.2016  13:00 - 14:00 Bruderholz Seminare in Innerer Medizin - state of the art

Therapie des Typ 2 Diabetes: Update
Prof. Dr. med. Marc Donath, Chefarzt Endokrinologie, Diabetologie & Metabolismus
Universitätsspital Basel
Aula Bettenhochhaus Medizinische Universitätsklinik Kantonspital Baselland Bruderholz   Information
12.11.2016  09:00 - 16:15 Trainingskurs „ Gesundheitscoaching KHM“:

Philosophie, Konzept, Instrumente, Vorgehen in der Praxis, moderierte Übungen mit Schauspielerpatienten
Clarastrasse 12, Basel Kollegium für Hausarztmedizin, Fribourg per Mail an gesundheitscoaching@kollegium.ch oder telefonisch unter 031 370 06 74 Credits: 6.0 Kernfortbildungscredits AIM.
14.11.2016  13:00 - 13:45 Assistenten Onkolunch
Onkologie, USB
Restaurant Löwenzorn, 1. Stock Onkologie Universitätsspital Basel Dr. A. Wicki/ Dr. S. Rothschild, Onkologie USB, Tel. 061 265`50 59 Gewährung von Credits: SGIM 1 Credit / SGMO 1 Credit der Kategorie B pro Veranstaltung
15.11.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

Fallstricke in der Diabetestherapie
Dr. med. Barbara Felix
Leitende Ärztin Diabetologie
Medizinische Universitätsklinik KSBL Bruderholz
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
15.11.2016  17:15 - 18:00 DIENSTAGSCLUB
Infektiologie & Spitalhygiene / Abt. für Klinische Mikrobiologie

Antibiotic Stewardship
Dr. Julia Bielicki (Infektiologie und Vakzinologie, Universitäts-Kinder- spital beider Basel)
Konferenzzimmer DIM, Klinikum II, 2. OG (hinter Bistro Punto) Universitätsspital Basel, Petersgraben 4, 4031 Basel Infektiologie & Spitalhygiene, Sekretariat Universitätsspital Basel, CH-4031 Basel Tel. +41 61 265 21 14, E-Mail: infektiologie@usb.ch   Je 1 Credit • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Infektiologie • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Allgemeine Innere Medizin • als erweiterte Fortbildung für sämtliche FMH Titel
16.11.2016  10:45 - 12:00 Kinder- und Jugendpsychiatrisches Kolloquium

Pharmakotherapie: Mood Stabilizers

PD Dr. med. Lars Wöckel
Chefarzt Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie,
Clienia Privatklinik Littenheid
UKBB, Universitäts-Kinderspital beider Basel
Aula, Spitalstrasse 33
4056 Basel
KJP Baselland: Dr. med. Brigitte Contin-Waldvogel
KJPK Basel-Stadt: Prof. Dr. med. Alain Di Gallo
  Kontakt/Info
Homepage

Beim Besuch dieser Veranstaltung werden Ihnen 2 Credits gutgeschrieben
16.11.2016  11:00 - 12:15 Arbeit und Arbeitspsychiatrie:

Arbeitsbezogene Psychotherapie

Referenten:
Dr. Burkhard Gierer, Liestal
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal elke.anschuetz@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Fort- und Weiterbildungszyklus;
Anerkannte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung: 1.0 Credits (SGPP)
17.11.2016  11:15 - 12:15 DOKO: Donnerstagskonferenz Innere Medizin

EKG - Gestern, heute, morgen
PD Dr. Tobias Reichlin

Es lädt ein: PD Dr. T. Breidthardt
Kleiner Hörsaal ZLF, Hebelstr. 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel   Anerkannte Fortbildung der SGIM
Während der ersten 15 Min. der DOKO jeweils Mitteilungen aus dem Bereich sowie internistische Fallpräsentation.
17.11.2016  14:00 - 17:30 Psychiatrische Rehabilitation und Behandlung

Dr. phil. Niklas Baer,
Dr. med. Burkhard Gierer,
Psychiatrie Baselland, Liestal
Ambulatorium Liestal, Gruppenraum, Spitalstr. 1, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal Ambulatorien und Tageskliniken (AuT) Chefarztsekretariat AuT, brigitte.pfister@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Kosten: CHF 100.- (inkl. Pausenverpflegung)
17.11.2016  17:00 - 19:30 Update Ortho-Trauma-Hand 2016

Die Fortbildung für Orthopädie & Traumatologie, Handchirurgie sowie Spinale Chirurgie am Universitätsspital Basel für Hausärzte und Physiotherapeuten

Wirbelsäule

Es lädt ein: Prof. Dr. Marcel Jakob, Prof. Dr. Dirk J. Schaefer, Prof. Dr. Stefan Schären

ZLF (Zentrum für Lehre & Forschung), kleiner Hörsaal, Universitätsspital Basel, Hebelstrasse 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel Orthopädie & Traumatologie, Spitalstrasse 21 CH-4031 Basel Sekretariat Lehre & Forschung - simone.hottinger@usb.ch, Fax +41 61 265 78 29 SGAIM: je 2.5 Credit Points, physioswiss: je 2 Credit Points
Weitere Informationen
17.11.2016  17:15 - 18:15 Klinische Pharmakologie

Prof. Dr. Stephan Krähenbühl, Unispital Basel
Hörsaal Kantonsspital Baselland Liestal    
17.11.2016  17:30 - 18:20 ClaraInfo - Interdisziplinäre Fortbildung

Diagnostik bei peripher arterieller Verschlusskrankheit

Dr. med. Markus Aschwanden
Universitätsspital Basel
Claraspital, Rapportraum, 5. Stock St. Claraspital, Kleinriehenstrasse 30, Postfach, CH-4016 Basel   Akkreditiert durch die SGIM (jeweils 1 Credit). INFO
18.11.2016  13:00 - 14:00 Bruderholz Seminare in Innerer Medizin - state of the art

Richtiges Organ zum richtigen Empfänger
Prof. Dr. med. Stefan Schaub, Leitender Arzt Transplantationsimmunologie & Nephrologie
Universitätsspital Basel
Aula Bettenhochhaus Medizinische Universitätsklinik Kantonspital Baselland Bruderholz   Information
18.11.2016  14:00 - 17:30 Affektive Erkrankungen: Antidepressiva, Lithium und andere Phasenprophylaktika

Prof. Dr. Tom Bschor, Schlosspark-Klinik, Berlin
Ambulatorium Liestal, Gruppenraum, Spitalstr. 1, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal Ambulatorien und Tageskliniken (AuT) Chefarztsekretariat AuT, brigitte.pfister@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Kosten: CHF 100.- (inkl. Pausenverpflegung
21.11.2016  13:00 - 13:45 Onkolunch am Montag:
Moderne Systemtherapie des primären Mammakarzinoms

Prof. Dr. A. Schneeweis
Leiter Sektion med. gyn. Onkologie, Frauenklinik, Heidelberg
Restaurant Löwenzorn, 1. Stock Onkologie Universitätsspital Basel Dr. A. Wicki/ Dr. S. Rothschild, Onkologie USB, Tel. 061 265`50 59 Gewährung von Credits: SGIM 1 Credit / SGMO 1 Credit der Kategorie B pro Veranstaltung
22.11.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

Update: Irritable bowel syndrom
Dr. med. Philipp Busche
Oberarzt Gastroenterologie
Medizinische Universitätsklinik KSBL Bruderholz
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
22.11.2016  17:15 - 18:00 DIENSTAGSCLUB
Infektiologie & Spitalhygiene / Abt. für Klinische Mikrobiologie

Highlights „HIV Glasgow 2016“
Dr. Marcel Stöckle und Team (Klinik Infektiologie & Spitalhygiene, Universitätsspital Basel)
Konferenzzimmer DIM, Klinikum II, 2. OG (hinter Bistro Punto) Universitätsspital Basel, Petersgraben 4, 4031 Basel Infektiologie & Spitalhygiene, Sekretariat Universitätsspital Basel, CH-4031 Basel Tel. +41 61 265 21 14, E-Mail: infektiologie@usb.ch   Je 1 Credit • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Infektiologie • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Allgemeine Innere Medizin • als erweiterte Fortbildung für sämtliche FMH Titel
23.11.2016  11:00 - 12:15 Arbeit und Arbeitspsychiatrie:

Patienten mit Arbeitsproblemen – Häufigkeit, Typen, Dynamik und Interventionen. Resultate einer nationalen Psychiater-Befragung

Referent:
Dr. Niklas Baer, Liestal
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal elke.anschuetz@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Fort- und Weiterbildungszyklus;
Anerkannte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung: 1.0 Credits (SGPP)
23.11.2016  11:45 - 12:30 Seminare Endo/Diab

BMD und Knochenmarker: Klinische Anwendung im Osteoporosemanagement
Prof. Christian Meier
Universitätsspital Basel - Klinikum 2, 2. Stock, Sitzungszimmer DIM (neben Merkurkaffee „Espresso“) Universitätsspital Basel   1 SGED-Credit-Point
24.11.2016  11:15 - 12:15 DOKO: Donnerstagskonferenz Innere Medizin

Diabetes und Auge - Neue Therapiemöglichkeiten
Prof. Hendrik Scholl

Es lädt ein: Prof. S. Bassetti
Kleiner Hörsaal ZLF, Hebelstr. 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel   Anerkannte Fortbildung der SGIM
Während der ersten 15 Min. der DOKO jeweils Mitteilungen aus dem Bereich sowie internistische Fallpräsentation.
24.11.2016  16:00 - 18:30 Fortbildung für Ärzte / Ärztinnen und Diabetes- und Ernährungsberaterinnen

Was haben Muskeln und Bakterien mit Diabetes zu tun?

Prof. Dr. Peter Erb
Präsident diabetesregionbasel
Dr. med. Barbara Felix
FMH Endokrinologie-Diabetologie KSBL Standort Bruderholz
Prof. Dr. med. Ch. Beglinger, Leiter Forschung St. Claraspital Basel
Prof. Dr. med. Ch. Stettler, Klinikdirektor und Chefarzt,
FMH Endokrinologie-Diabetologie sowie Innere Medizin Inselspital Bern
Dr. med. M. Schories, FMH Endokrinologie-Diabetologie
Zentrum für Lehre und Forschung (ZLF), Hebelstrasse 20, 4056 Basel diabetesregionbasel Anmeldung erbeten bis am 10. November 2016 per Fax: 061 261 04 43 oder E-Mail an: giger@diabetesbasel.ch 2 Credits beantragt (SGIM, SGAM, SVDE 1 Credit)
anschliessend «Apéritif dînatoire»
25.11.2016  13:00 - 14:00 Bruderholz Seminare in Innerer Medizin - state of the art

Helicobacter pylori
PD Dr. med. Stephan Böhm, Leitender Arzt Gastroenterologie,
Kantonsspital Baselland Bruderholz
Aula Bettenhochhaus Medizinische Universitätsklinik Kantonspital Baselland Bruderholz   Information
28.11.2016  13:00 - 13:45 Onkolunch am Montag:
Ocular adnexal lymphoma: pathogenetic and therapeutic implications

Prof. Dr. M. Ponzoni
San Raffaele
University Milan
Restaurant Löwenzorn, 1. Stock Onkologie Universitätsspital Basel Dr. A. Wicki/ Dr. S. Rothschild, Onkologie USB, Tel. 061 265`50 59 Gewährung von Credits: SGIM 1 Credit / SGMO 1 Credit der Kategorie B pro Veranstaltung
29.11.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

HNO-Notfälle
Dr. med. Lukas Horvath
Assistenzarzt Klinik für HNO
KSBL Liestal
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
29.11.2016  17:15 - 18:00 DIENSTAGSCLUB
Infektiologie & Spitalhygiene / Abt. für Klinische Mikrobiologie

Übertragung von Spitalkeimen
Prof. Dr. Hajo Grundmann (Infektionsprävention und Krankenhaushygiene, Universitätsklinikum Freiburg)
Konferenzzimmer DIM, Klinikum II, 2. OG (hinter Bistro Punto) Universitätsspital Basel, Petersgraben 4, 4031 Basel Infektiologie & Spitalhygiene, Sekretariat Universitätsspital Basel, CH-4031 Basel Tel. +41 61 265 21 14, E-Mail: infektiologie@usb.ch   Je 1 Credit • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Infektiologie • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Allgemeine Innere Medizin • als erweiterte Fortbildung für sämtliche FMH Titel
30.11.2016  10:45 - 12:00 Kinder- und Jugendpsychiatrisches Kolloquium

Stigma und Entstigmatisierung in der Psychiatrie

PD Dr. med. Christian Huber
Leitender Arzt Zentrum für Psychotische Erkrankungen,
Zentrum für Diagnostik und Krisenintervention UPK Basel
UKBB, Universitäts-Kinderspital beider Basel
Aula, Spitalstrasse 33
4056 Basel
KJP Baselland: Dr. med. Brigitte Contin-Waldvogel
KJPK Basel-Stadt: Prof. Dr. med. Alain Di Gallo
  Kontakt/Info
Homepage

Beim Besuch dieser Veranstaltung werden Ihnen 2 Credits gutgeschrieben
30.11.2016  11:00 - 12:15 Arbeit und Arbeitspsychiatrie:

Versicherungsmedizinische Aspekte und Begutachtung der Arbeitsfähigkeit

Referent:
Prof. Dr. Ralph Mager, Basel
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal elke.anschuetz@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Fort- und Weiterbildungszyklus;
Anerkannte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung: 1.0 Credits (SGPP)
30.11.2016  11:45 - 12:30 Seminare Endo/Diab

Islet Amyloid and Type 2 Diabetes
Dr. Daniel Zeman-Meier
Universitätsspital Basel - Klinikum 2, 2. Stock, Sitzungszimmer DIM (neben Merkurkaffee „Espresso“) Universitätsspital Basel   1 SGED-Credit-Point
01.12.2016  11:15 - 12:15 DOKO: Donnerstagskonferenz Innere Medizin

Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen
Prof. Jan Hendrik Niess

Es lädt ein: PD Dr. T. Breidthardt
Kleiner Hörsaal ZLF, Hebelstr. 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel   Anerkannte Fortbildung der SGIM
Während der ersten 15 Min. der DOKO jeweils Mitteilungen aus dem Bereich sowie internistische Fallpräsentation.
01.12.2016  17:00 - 19:30 Update Ortho-Trauma-Hand 2016

Die Fortbildung für Orthopädie & Traumatologie, Handchirurgie sowie Spinale Chirurgie am Universitätsspital Basel für Hausärzte und Physiotherapeuten

Hand & Handgelenk

Es lädt ein: Prof. Dr. Marcel Jakob, Prof. Dr. Dirk J. Schaefer, Prof. Dr. Stefan Schären

ZLF (Zentrum für Lehre & Forschung), kleiner Hörsaal, Universitätsspital Basel, Hebelstrasse 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel Orthopädie & Traumatologie, Spitalstrasse 21 CH-4031 Basel Sekretariat Lehre & Forschung - simone.hottinger@usb.ch, Fax +41 61 265 78 29 SGAIM: je 2.5 Credit Points, physioswiss: je 2 Credit Points
Weitere Informationen
01.12.2016  17:15 - 18:15 Eingeladener Referent

Thema aus der Kardiologie
PD Dr. Thomas Dieterle
Hörsaal Kantonsspital Baselland Liestal    
02.12.2016  13:00 - 14:00 Bruderholz Seminare in Innerer Medizin - Hausarztmedizin

Check up: Sinn und Unsinn
Prof. Dr. med. Andreas Zeller
Leiter Universitäres Institut für Hausarztmedizin beider Basel
Kantonsspital Baselland
Aula Bettenhochhaus Medizinische Universitätsklinik Kantonspital Baselland Bruderholz   Information
05.12.2016  13:00 - 13:45 Onkolunch am Montag:
Nebenwirkungen von Checkpoint-Inhibitoren

Fr. PD Dr. K. Mertz
Dr. V. Koelzer
Pathologie, KSBL
Restaurant Löwenzorn, 1. Stock Onkologie Universitätsspital Basel Dr. A. Wicki/ Dr. S. Rothschild, Onkologie USB, Tel. 061 265`50 59 Gewährung von Credits: SGIM 1 Credit / SGMO 1 Credit der Kategorie B pro Veranstaltung
06.12.2016  07:45 - 08:30 Reise- und Tropenmedizinische Weiterbildungen in der MedPol 2016

Emerging Infections – Zika in Brasilien, MERS & Co
A. Neumayr
Bibliothek der Medizinischen Poliklinik des Universitätsspitals Basel, Eingang Petersgraben 4 Universitätsspital Basel - Medizinische Poliklinik / Swiss TPH   SGIM/SGAM anerkannte Fortbildung: 1 SGIM Punkt
06.12.2016  07:45 - 08:30 Evidenz für die Praxis

Weihnachtliches Menu Surprise aus der Hausarztmedizin
Team des Universitären Zentrums für Hausarztmedizin beider Basel - uniham-bb
Im Hörsaal 6,Hebelstrasse 10, oberhalb Blutspendezentrum beider Basel (Hochparterre) Universitäres Zentrum für Hausarztmedizin beider Basel zusammen mit Medizinische Poliklinik USB und Kantonsspital Baselland, Medizinische Universitätsklinik Liestal   Die Veranstaltung wird als «Breakfast Session» (Gipfeli, Weggli, Obst, Kaffee und Orangensaft) geführt.
06.12.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

Gastrointestinale Tumore
Dr. med. Almaz Zerai
Leitende Ärztin Onkologie
Medizinische Universitätsklinik KSBL Bruderholz
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
06.12.2016  17:15 - 18:00 DIENSTAGSCLUB
Infektiologie & Spitalhygiene / Abt. für Klinische Mikrobiologie

Invasive Mykosen – Was ist neu?
Prof. Dr. Oliver A. Cornely (Klinik für Innere Medizin, Uniklinik Köln)
Konferenzzimmer DIM, Klinikum II, 2. OG (hinter Bistro Punto) Universitätsspital Basel, Petersgraben 4, 4031 Basel Infektiologie & Spitalhygiene, Sekretariat Universitätsspital Basel, CH-4031 Basel Tel. +41 61 265 21 14, E-Mail: infektiologie@usb.ch   Je 1 Credit • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Infektiologie • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Allgemeine Innere Medizin • als erweiterte Fortbildung für sämtliche FMH Titel
07.12.2016  10:45 - 12:00 Kinder- und Jugendpsychiatrisches Kolloquium

Dolmetschergestützte Psychotherapie minderjähriger unbegleiteter Flüchtlinge

Dr. med. Susanne Schlüter-Müller
Oberärztin Forschung Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik UPK Basel
UKBB, Universitäts-Kinderspital beider Basel
Aula, Spitalstrasse 33
4056 Basel
KJP Baselland: Dr. med. Brigitte Contin-Waldvogel
KJPK Basel-Stadt: Prof. Dr. med. Alain Di Gallo
  Kontakt/Info
Homepage

Beim Besuch dieser Veranstaltung werden Ihnen 2 Credits gutgeschrieben
07.12.2016  11:00 - 12:15 Arbeit und Arbeitspsychiatrie:

Erwerbsarbeit und Sinngenerierung – kann das gelingen?

Referent:
Prof. em. Dr. Theo Wehner, Zürich
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal elke.anschuetz@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Fort- und Weiterbildungszyklus;
Anerkannte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung: 1.0 Credits (SGPP)
07.12.2016  11:45 - 12:30 Seminare Endo/Diab

Transkulturelle Sprechstunde & Konsiliardienst
Dr. Sylvie Schuster
Universitätsspital Basel - Klinikum 2, 2. Stock, Sitzungszimmer DIM (neben Merkurkaffee „Espresso“) Universitätsspital Basel   1 SGED-Credit-Point
08.12.2016  11:15 - 12:15 DOKO: Donnerstagskonferenz Innere Medizin

Substitutionsgestützte Behandlung - Lessons Learned, Lessons Forgotten, Lessons Ignored
Dr. med. Hannes Strasser

Es lädt ein: PD Dr. J. Eckstein
Kleiner Hörsaal ZLF, Hebelstr. 20, 4031 Basel Universitätsspital Basel   Anerkannte Fortbildung der SGIM
Während der ersten 15 Min. der DOKO jeweils Mitteilungen aus dem Bereich sowie internistische Fallpräsentation.
08.12.2016  16:00 - 18:15 Blockfortbildung Medizin/Chirurgie

Auf dem Weg zum Darmkrebszentrum
separate Einladung folgt
Hörsaal Kantonsspital Baselland Liestal    
08.12.2016  17:30 - 18:20 ClaraInfo - Interdisziplinäre Fortbildung

Der Patient ist palliativ – was verstehen Sie darunter?

Dr. med. Eva Balmer
Claraspital, Rapportraum, 5. Stock St. Claraspital, Kleinriehenstrasse 30, Postfach, CH-4016 Basel   Akkreditiert durch die SGIM (jeweils 1 Credit). INFO
09.12.2016  13:00 - 14:00 Bruderholz Seminare in Innerer Medizin - state of the art

Rauchstopp-Basics und neuere Trends
PD Dr. med. Macé Schuurmans, Oberarzt Klinik für Pneumologie,
Universitätsspital Zürich
Aula Bettenhochhaus Medizinische Universitätsklinik Kantonspital Baselland Bruderholz   Information
12.12.2016  13:00 - 13:45 Onkolunch am Montag:
Weihnachts-Onkolunch

Fr. Dr. F. Krasniqi
Onkologie, USB
Restaurant Löwenzorn, 1. Stock Onkologie Universitätsspital Basel Dr. A. Wicki/ Dr. S. Rothschild, Onkologie USB, Tel. 061 265`50 59 Gewährung von Credits: SGIM 1 Credit / SGMO 1 Credit der Kategorie B pro Veranstaltung
13.12.2016  07:45 - 08:15 Evidenz auf einen Blick

Weihnachtliches Menu Surprise aus der Hausarztmedizin
Team des Universitären Zentrums für Hausarztmedizin beider Basel
Hörsaal Kantonsspital Baselland Liestal    
13.12.2016  07:45 - 08:30 Evidenz für die Praxis

Weihnachtliches Menu Surprise aus der Hausarztmedizin
Team des Universitären Zentrums für Hausarztmedizin beider Basel - uniham-bb
Hörsaal C Kantonsspital, 4410 Liestal Universitäres Zentrum für Hausarztmedizin beider Basel zusammen mit Medizinische Poliklinik USB und Kantonsspital Baselland, Medizinische Universitätsklinik Liestal   Die Veranstaltung wird als «Breakfast Session» (Gipfeli, Weggli, Obst, Kaffee und Orangensaft) geführt.
13.12.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

PAVK Update
PD Dr. med. Christina Jeanneret
Leitende Ärztin Angiologie
Medizinische Universitätsklinik
KSBL Bruderholz
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
13.12.2016  17:15 - 18:00 DIENSTAGSCLUB
Infektiologie & Spitalhygiene / Abt. für Klinische Mikrobiologie

Toxin-Antitoxin Systems: Molecular function in multi-drug tolerance and bacterial pathogenesis
Prof. Dr. Christoph Dehio (Biozentrum, Universität Basel)
Konferenzzimmer DIM, Klinikum II, 2. OG (hinter Bistro Punto) Universitätsspital Basel, Petersgraben 4, 4031 Basel Infektiologie & Spitalhygiene, Sekretariat Universitätsspital Basel, CH-4031 Basel Tel. +41 61 265 21 14, E-Mail: infektiologie@usb.ch   Je 1 Credit • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Infektiologie • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Allgemeine Innere Medizin • als erweiterte Fortbildung für sämtliche FMH Titel
14.12.2016  10:45 - 12:00 Kinder- und Jugendpsychiatrisches Kolloquium

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Clearingprozess- eine Herausforderung für den Kinderschutz

Prof. Dr. med. Eva Möhler
Chefärztin Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und - psychosomatik,
SHG-Kliniken Sonnenberg Saarland
UKBB, Universitäts-Kinderspital beider Basel
Aula, Spitalstrasse 33
4056 Basel
KJP Baselland: Dr. med. Brigitte Contin-Waldvogel
KJPK Basel-Stadt: Prof. Dr. med. Alain Di Gallo
  Kontakt/Info
Homepage

Beim Besuch dieser Veranstaltung werden Ihnen 2 Credits gutgeschrieben
14.12.2016  11:00 - 12:15 Arbeit und Arbeitspsychiatrie:

Die Bedürfnisse des Unternehmers im Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern

Referent:
Mirko Tozzo, Bubendorf
Kirchensaal, KPP, Bienentalstrasse 7, 4410 Liestal Psychiatrie Baselland, Liestal elke.anschuetz@pbl.ch, Fax: 061 553 64 56 Fort- und Weiterbildungszyklus;
Anerkannte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung: 1.0 Credits (SGPP)
15.12.2016  16:15 - 19:00 Einladung zur MedGes Fortbildung

Mit der Zeit krank? „Gute Zeit“ und die Gestaltung der Zeit in der medizinischen Praxis

Emil Angehrn, Philosoph, Basel
Joachim Küchenhoff, Direktor Erwachsenenpsychiatrie der PBL, Liestal
Thomas Theurillat, Bergführer, Psychologe, Matten bei Interlaken
Universitätsspital Basel Hörsaal 1, Klinikum 1, Universitätsspital Basel Medizinische Gesellschaft Basel, Freie Strasse 3/5, 4001 Basel Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Anmeldung an das Sekretariat der MedGes Basel (info@medges.ch) anschliessend Apéro riche
Unkostenbeitrag CHF 20.00
16.12.2016  13:00 - 14:00 Bruderholz Seminare in Innerer Medizin - state of the art

PET-CT: CT in Farbe oder echter Benefit?
Helmut Rasch, Leitender Arzt Nuklearmedizin
Kantonsspital Baselland Bruderholz
Aula Bettenhochhaus Medizinische Universitätsklinik Kantonspital Baselland Bruderholz   Information
20.12.2016  08:00 - 09:00 Diagnostisches/therapeutisches Seminar

Pneumologie
Dr. med. Alexander Buchholt
Oberarzt Pneumologie
Medizinische Universitätsklinik
KSBL Bruderholz
Aula Kantonsspital Bruderholz Medizinische Universitätsklinik Kantonsspital Bruderholz   Grundlagen: Up to Date und Unterlagen Referentinnen/Referenten
20.12.2016  17:15 - 18:00 DIENSTAGSCLUB
Infektiologie & Spitalhygiene / Abt. für Klinische Mikrobiologie

Kasuistiken (mit anschliessendem Apéro riche)
Team der Klinik Infektiologie & Spitalhygiene, Universitätsspital Basel
Konferenzzimmer DIM, Klinikum II, 2. OG (hinter Bistro Punto) Universitätsspital Basel, Petersgraben 4, 4031 Basel Infektiologie & Spitalhygiene, Sekretariat Universitätsspital Basel, CH-4031 Basel Tel. +41 61 265 21 14, E-Mail: infektiologie@usb.ch   Je 1 Credit • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Infektiologie • als fachspezifische Kernfortbildung FMH Allgemeine Innere Medizin • als erweiterte Fortbildung für sämtliche FMH Titel